"Best of Mittelstand"

Regionale Ehrungen „Jurystufe“
zum „Großer Preis des Mittelstandes“

Mittwoch, 20. Juni 2018
ab 17:30 Uhr
Vollack FORUM 1
Am Heegwald 26
76227 Karlsruhe




Im Rahmen des Wettbewerbes „Großer Preis des Mittelstandes“ veranstaltet die business relations GmbH als regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung einen besonderen Abend. Im Fokus der Veranstaltung steht die Übergabe der Urkunden für die Unternehmen, die die zweite Stufe des Wettbewerbes, die Jurystufe, erreicht haben. Im Rahmenprogramm ist außerdem ein Impulsvortrag und eine Talkrunde mit Preisträgern aus der Region vorgesehen.

Unter dem Motto "Zukunft gestalten" wurden 2018 deutschlandweit 4.917 Unternehmen für den Wettbewerb nominiert. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes" nicht allein Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft.

Um die Jurystufe zu erreichen, stellen die Unternehmen Unterlagen zu den fünf Wettbewerbskategorien zusammen: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region, Service und Kundennähe, Marketing. Dazu gehört unter anderem die ausführliche Berichterstattung über den aktuellen Stand und die Entwicklung dieser Bereiche. Die Unternehmen, die die Wettbewerbskriterien erfüllen und eine Bewerbung eingereicht haben, werden mit einer Urkunde ausgezeichnet, welche von der Servicestelle übergeben wird. Die Vollack GmbH & Co. KG aus Karlsruhe übernimmt die Gastgeberschaft der Veranstaltung. Eventparter ist die Bartsch Rechtsanwälte PartG mbB.


Programm:

17:30 Uhr    Empfang
     
18:00 Uhr   Begrüßung
    Thorsten von Killisch-Horn, Geschäftsführer der Vollack GmbH & Co. KG
     
    Grußwort 
"Erfolgreiche Regionalentwicklung für den Mittelstand"

Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH
     
    Impulsvortrag
"Aktuelle Herausforderungen der Mittelstandsfinanzierung" 
Hans-Jürgen Friedrich, Vorstandsvorsitzender der KFM Deutsche Mittelstands AG
     
    Unternehmer-Talkrunde mit Preisträgern:
- Martina Stoppanski-Auracher und Volker Auracher, Autohaus Stoppanski GmbH
- Saeid Fasihi, Fasihi GmbH
     
    Übergabe der Urkunden
     
    Come Together
     




Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 14. Juni über das Faxformular, per Mail an ops@businessrelations.de oder telefonisch unter 06221 138 900 möglich. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. 

Veranstalter:
Image
Gastgeber:
Image
Eventpartner:
Image
Image

Die business relations GmbH ist der Strategie-, Transformations- und Kapitalmarktexperte für Unternehmen und Unternehmer sowie Manager und Teams in Veränderungssituationen und Wachstumsphasen.

CookiesAccept

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren

Kontakt aufnehmen

br business relations GmbH

Vangerowstraße 17
69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221.13890-0

Fax: +49 (0)6221.13890-20

Email: info@businessrelations.de