Rückblick: Online-Impuls
"Liquiditätsmanagement und Vertriebsoptimierung"

Image

Krisen wirken als Katalysator im positiven wie im negativen Sinne. Welche Maßnahmen kann ich als Unternehmer*in ganz konkret zur Sicherung meiner Liquidität angehen? Was ist dabei zu beachten?  Die Experten Fabian Schulze und Bert Overlack gaben dazu hilfreiche Hinweise im Rahmen des BVMW skill fresh up "Liquiditätssicherung & Vertriebsoptimierung" am 10. Februar 2021.

Bert Overlack besonders auf die hohe Relevanz einer regelmäßigen Liquiditätsplanung ein. Sobald sich die ersten Zeichen von Liquiditätsengpässen zeigen, ist die Liquidität in kurzen Zeitabständen zu prüfen und eine möglichst genaue Vorschau regelmäßig, ggf. täglich zu erstellen. Dafür zeigte der Seniorberater die inhaltlichen und formalen Anforderungen für die Liquiditätsplanung anhand mehrerer Beispiele vor.

Zahlungsengpässen kann auch entgegen gewirkt werden, in dem die vertrieblichen Aktivitäten verstärkt werden und damit Einnahmen erhöht werden. Fabian Schulze, Consultant der br business relations GmbH stellte dafür die sogenannte “Vertriebs DNA” vor. Digitalisieren - Netzwerken - Agieren. Die Digitalisierung bietet sehr gute Möglichkeiten zum Cross- und Upselling.  Der systematische Ausbau des eigenen Netzwerkes, ob geschäftlich oder auch privat, kann kann zu neuen Vertriebswegen führen. Bei akuter  Zahlungsunfähigkeit ist sofortiges Agieren angesagt. Hier ist der Fokus auf die bestehenden Kunden zu richten und die Beziehung zu Ihnen zu stärken. 
Im weiteren Verlauf des "skill fresh up" berichteten die Teilnehmer von Ihren persönlichen Erfahrungen und bekamen wertvolle Tipps von den Impulsgebern.

Das Event wurde aufgezeichnet.
Zum Video gelangen Sie hier.

 

Die business relations GmbH ist Experte für Strategie & Leadership, Führungskultur & Arbeitgeberattraktivität, Coaching, Mergers & Acquisitions (M&A) sowie Nachfolgelösungen. Das Consulting-Team begleitet Unternehmen in Veränderungssituationen und Wachstumsphasen.

Kontakt aufnehmen

br business relations GmbH

Vangerowstraße 17
69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221.13890-0

Fax: +49 (0)6221.13890-20

Email: info@businessrelations.de