Image

Als ehrenamtliche Servicestelle für die Oskar-Patzelt-Stiftung und den Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ unterstützt die br business relations GmbH Unternehmen, die sich erstmals aktiv beteiligen möchten und ihre Bewerbung für die Jurystufe vorbereiten.

Zu allen fünf Bereichen der Bewerbung können Webimpuls-Teilnehmer den Consultants Fragen stellen. Ebenfalls werden der Wettbewerb und das weitere Verfahren nach Einreichung der Bewerbungsunterlagen vorgestellt.

WebImpuls: “Nominiert! Was tun? Benefits nutzen …” 
Donnerstag, den 29. Februar 2024
15.00 - 16.30 Uhr
Online-Event

Programm:

  • 15.00 Uhr  Begrüßung und Einführung 
    • Gesamtentwicklung des Unternehmens
    • Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
    • Modernisierung und Innovation
    • Engagement in der Region
    • Service und Kundennähe, Marketing
  • 16.30 Uhr  Verabschiedung 

Der „Große Preis des Mittelstandes“ wird seit 1994 an besonders erfolgreiche mittelständische Unternehmen des Landes verliehen. Die Wettbewerbsteilnehmer repräsentieren wachstumsstarke, flexible und innovative Unternehmen der regionalen Wirtschaft. Der Mittelstandspreis ist längst mehr als nur eine Auszeichnung. Viele Unternehmen haben es als Reflexionsinstrument verstanden und nutzen es daher als Grundlage für die strategische Ausrichtung. Darüber hinaus bietet der Wettbewerb Nominierten und Gewinnern eine Plattform zum Ideenaustausch und zum Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit Gleichgesinnten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Zugangsdaten zum Event erhalten Sie 24 Stunden vor dem Event.

Die business relations GmbH ist Experte für Strategie & Leadership, Führungskultur & Arbeitgeberattraktivität, Coaching, Mergers & Acquisitions (M&A) sowie Nachfolgelösungen. Das Consulting-Team begleitet Unternehmen in Veränderungssituationen und Wachstumsphasen.

Social Media